sakrosankt

steh auf er ich
und halt nicht fest
den heiligen im licht
des ostermorgens

wasche meine füße
nicht in reue
mein haupt
nicht in asche
meine hände
nicht in unschuld

die krone deiner schöpfung
treibt dornen in mein fleisch

sei hier
und nagle mich an kreuze
um immerzu
mich anzubeten

© http://www.kommvorzone.com