irrlichter

wir kleine lichtkegel
gegen die großen straßenlaternen
die des nachts die wege erhellen
und in der ferne
knallen feuerwerkskörper
gegen die sterne
dort oben

wir zittrige glühfäden
gegen das röhren der leuchtstoffleisten
treffen einen nachbarsschatten
nach spektralfarbenanalyse
wabert er zähflüssig (und laut schimpfend)
außer hörweite

du sparflamme
kannst nichts sehen
bist geblendet vom handydisplay

und in der ferne
überschüttet die flutlichtanlage
mich mit vorwürfen

© http://www.kommvorzone.com

Autor: kommtvor

liebt leben lachen luft lumen lust und loslassen

5 Kommentare zu „irrlichter“

  1. Danke, Ule! Ich bin am Üben… Metaphern und sprachliche Bilder sind für mich keine leichte Sache, ich verlauf mich gern darin zu glauben, die eigenen Gedankengänge sind eh logisch und nachvollziehbar für alle Hörer/Leser/… Was aber bei vielen Bildern ganz und gar nicht der Fall ist. 😉 Daher: Herzlichen Dank!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s