widerwille

du willst nicht
du gibst
und meine umarmung
kommt nicht an
an deinem herzen
weil du sagst
„nimm dir“
anstatt
„komm zu mir“

weckst in mir
tiefe traurigkeit
weil ich dir somit
nichts zu geben habe
und alle meine taten
mir scheinen wie
gegen deinen willen

© http://www.kommvorzone.com

Autor: kommtvor

liebt leben lachen luft lumen lust und loslassen

10 Kommentare zu „widerwille“

    1. da stimm ich dir vollkommen zu, der text entspringt genau diesem erkenntnisprozess. allerdings ist, wie man liebt, scheinbar derart tief in einen eingespeichert, dass ich mich wieder und wieder beim selben fehler ertappe… :/

      Gefällt mir

      1. Das ist kein Fehler sondern ein menschliches Bedürfnis.
        Behalte es dir oder du wirst es schmerzlich vermissen.
        Wir legen über zu viele Dinge dieses Richtig und Falsch Raster.
        Ich habe auch gar keine wirkliche Antwort darauf.
        Das einzige was ich begriffen habe,
        ist dass es oft gar nicht darum geht was wir uns geben,
        sondern was wir einander nicht einfach so wegnehmen.

        Gefällt 1 Person

  1. Mein Kommentar „schönes Bild“ bezog sich auf die Antwort von „Dornenlicht“ auf Dein Gedicht, weil sie mir so gefallen hat…Dein Gedicht hat eine Zerbrechkichkeit, die berührt – und ich glaube, es ist das Einandersein, über das man sich nicht verlorengeht – ob es sich in Geben oder Nehmen ausdrückt.

    Gefällt 1 Person

  2. das einandersein – das ist ein wundervoller begriff dafür! ja, vielleicht stiftet so etwas fluktuierendes, agiles, wie das geben und nehmen im ständigen austausch, die stabilste basis…

    Gefällt mir

  3. Weil ich uneins
    Mit mir
    Doch das zuzugeben
    Ist es Scham oder Stolz
    Gibst Du Dich mir
    Wie kann ich Dich nehmen
    Aufnehmen bergen
    Da ich mich selber
    Verloren nichtz habe
    Habenichts
    Schenke mir eine Frage
    Keinen Vorwurf
    Die Antwort
    Brücke über den Abgrund
    Zu mir
    Mit Dir
    Wieder wir

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s