ahnenkult

mein damenbart
wurde vermacht mir
von der oma

stark, widerspenstig, unangepasst
mein einzig erbstück und
so ganz und gar nicht (haut)bild
pflegeleichter weiblichkeit

alle paar tage die härchen einzeln auszuzupfen –
schmerzhafte testamentsvollstreckung
und liebevolles in-memoriam
gleichermaßen

 

© http://www.kommvorzone.com

Autor: kommtvor

liebt leben lachen luft lumen lust und loslassen

11 Kommentare zu „ahnenkult“

      1. Liebende Regina Königin

        ..diese Vision und Gewissheit hatte schon Friedrich von Schiller
        „Freude schöner Götterfunke, alle Menschen werden Brüder“
        Ich erweitere um Schwestern nicht weil er mit zweien zusammenlebte…
        Ein echter Familienmensch eben
        Kosmopolit trifft es da noch nicht ganz
        So sei uns Regina willkommen im Bunde
        Dir Joaquimsherz

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s