not you, but me (alias: nautik)

„mich spült es immer wieder hin zu dir“
sagst du, kippst den nächsten schluck bier
und versenkst dich in meine augen

nicht du, doch ich
brande an dein gestade
schlag schaumkronig mich wund an deinen klippen
zu glauben
dass wir aneinander anlegen uns könnten
zwischen uns landungsstege bauen
mitten im höchststand der gezeiten

„wenn’s sein soll, soll es sein“
hätt beinah ich entgegnet
hätte nicht plötzlich die blondine durch uns durch
mitten durch den gesetzten kurs gekreuzt
wärst du nicht
mitten in ihrem dekolleté gestrandet

„such ankerplatz doch dort“
fließt also über meine lippen
lös mich aus deiner untiefe
wende, steuere richtung bar
die strömung reißt mich mit
und eh ich mich verseh, umwogt mich menschenmeer

bin ich soeben
schiffbrüchig geworden
oder einfach
gut gekentert?

©http://www.kommvorzone.com 

Autor: kommtvor

liebt leben lachen luft lumen lust und loslassen

9 Kommentare zu „not you, but me (alias: nautik)“

    1. 😀 Der is super! Und ein echt treffender Vergleich! Hoff nur, dass ich jetzt nicht jedes mal so kentern muss, wenn ich den Menschen treffe… 😉 (Und du hast grad einen spannenden Doppelgehalt des Wortes „Absteige“ eröffnet… 🙂 )

      Gefällt 1 Person

      1. Hinfallen, aufstehn, Krönchen richten, weiter gehn

        und guck – du machst wunderbare Gedichte draus… der Stoff aus dem die Worte sind…
        wie sagte Gabriel Garcia Marquez
        „Die erste Pflicht des Schriftstellers ist leben“

        Gefällt 1 Person

  1. Liebende komm aus Deiner Zone hervor

    Ich war nicht dabei
    Und spinne Seemannsgarn
    Als das Schiff im Sturm
    Schwer schlingerte
    Knapp an einem Riff vorbei

    Wer will Es dem Seemann verdenken
    Wenn sein Kommpass
    Sich verwirrt kreiselnd dreht
    Und den Blick auf einer
    Insel sanfter Buchten weistDie
    Abseits des Kurses

    Verrat ist Schönheit nie
    Wer Ihrer huldigt
    Sehnt sich nur nach dem Paradies

    dankend
    Dir Joaquim von Herzen
    Leichtmatrose

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s