gesamtkonzeption / q.e.d.

die koordinaten
deines umkreismittelpunktes
wohlproportioniert abgezirkelt

deine sockelbreite
verhältnismäßig
zur giebelhöhe

und auch die seitenlängen
kongruent zur
diagonalen und so

einzig
deine innenmaße
übersteigen
deine außendimensionen
um wellenlängen

quod erat demonstrandum

© http://www.kommvorzone.com

Autor: kommtvor

liebt leben lachen luft lumen lust und loslassen

9 Kommentare zu „gesamtkonzeption / q.e.d.“

      1. leider kann ich nicht einordnen, inwieweit der satz mit dem nachfolgendem teil (deshalb ja) in verbindung steht, aber vllt wäre es auch ein bischen langweilig, dies hier zu erklären, auch wenn ich wissen mag was du genau dachtest. ich bezog mich auf den akt des schaffens, auf den entstehungsprozess, nur um unklarheiten zu vermeiden – also hier ja, aber gibt es kein typisches muster, wie du vorgehst?

        Gefällt mir

    1. Danke! Jepp, ich finde auch, dass die Vermischung der sprachlichen Ebenen Gefühle und Sachverhalte oft sehr treffend veranschaulichen – oder, wie hier – auch mit dem gewissen „Augenzwinkern“ versehen kann… Liebeslyrik einer anderen Art, quasi. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s