gesichterung

umgebschaft
vergangenung
erkenntheit
möglichnis
freundsal
schickkeit

erkenntkeit
vergangenschaft
möglichheit
freundnis
umgebsal
schickung

umgebung
freundschaft
erkenntnis
vergangenheit
möglichkeit
schicksal

©http://www.kommvorzone.com
Mein #frapalymo Nr 4 auf das Impulswort „Substantiv“. Herzlichen Dank, Frau Paulchen!

verb

Dieser Text entstand im Zuge des #frapalymo Nr 3. auf das Impulswort „Verb“.

tun worte
aktiv passiv
verben?

so stark wie schwach
kein nomen,
kein satz gegen
stand doch valenz

prädikative
antisubstantivität
in personalform
konjugiert es sich
existiert intransitiv
modifiziert aussage
weise

die gegenwart
ver gehen heit
im perfekt
zukünftig
mehr als
ganz exakt futur
Nun hilf, zeit!
Wort

 

©http://www.kommvorzone.com

radikal subjektiv

Dieser Text entstand im Zuge des #frapalymo Nr 2. auf das Impulswort „Gespinst“. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Paulchen für diese grenzgenialen Inputs!

 

Was wäre, wenn die Fliege …

… tief in der Spinne Netz geschmiegt
das Glitzern des Gespinsts um sie
nichts anders als bestaunt,

… die Zärtlichkeit der Schlingen
die Seidenheit des Stoffes
nichts anders als berühmt,

… voll Ehrfurcht und vor Wolllust
dies filigran Gewebe
enger sich selbst um legt,
näher sich selbst an zieht,
sich somit dem Schicksal
selbst zu fügt?

Was wäre, wenn der Fliege
das Flechtwerk ihrer Falle
nicht Sarg, sondern Gewandung,
nur Decke, Schutz und Mantel –
Kokon – schlussendlich ist

für die eine Metamorphose mehr?

 

©http://www.kommvorzone.com

niederkommen

ich zähle
die regentropfen an den zweigen
sie zeigen auf
den weg hinab

ich lese
die blattgerippe an den ästen
sie weisen unter
und uns hinüber

ich deute
die spiegelseen auf dem boden
sie legen offen
was über all:

im nebelgrauen decrescendo
sinkt zu und unter erde
unser hier und nun.
um vor dem wiederauftun
vor dem wiedergrünen
vor dem wiederkommen
zu ruhn.

 

#frapalymo

#frapalymo Nr1

 

©http://www.kommvorzone.com